Spätburgunder in da house!

Wir haben am Dienstag, 6. September mit der Weinlese 2022 begonnen. Unsere 10. Weinlese. Also so etwas wie ein Jubiläum.

Das Besondere in diesem Jahr: Wir begannen die Weinlese erstmals mit einem Rotwein. Der Spätburgunder wollte heim. Mit 96° Oe und schöner Reife und Aromen sei ihm das auch gegönnt. Also „geholt“, entrappt, und die Maische in die Gärung gegeben.
Bald geht es mit den früh reifenden Weißweinrebsorten weiter (Bacchus, Müller Thurgau).

Posted in ,

Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger, Podcaster.
0
0
Warenkorb
Versandkosten berechnen