Mit Frankens Jungwinzern unterwegs in Sachen Wein

Weinflaschen Weinprobe Jungwinzer Franken
Kleine Weinprobe der Jungwinzer Frankens

Das Wochenende war mal wieder stark geprägt vom Wein. Diesmal allerdings nicht durch die Arbeit im Weinberg, die weiterhin ansteht, sondern auf überbetrieblicher Ebene. Und das gleich an mehreren Fronten.

Am Freitag war ich zuerst in Iphofen bei der Verleihung der Urkunden der neu zertifizierten Mitglieder der Weintourismusinitiative Franken Wein.Schöner.Land!. Ich habe diese Veranstaltung, bei der auch der Fränkische Weintourismuspreis verliehen wird, schon öfter besucht, doch diesmal war ich Teil einer Abordnung, die selbst einmal eine Urkunde in Empfang nehmen durfte: Unser Verein Fränkisches Wein und Kulturland, dem ich nach jahrelangem Vorsitz inzwischen als Schriftführer diene, hat es geschafft seine Wein-Wanderwege zertifiziert zu bekommen. Die WeinKultTour rund um Zeilitzheim, dem Sitz unseres Weingutes, und Stammheim, wo unsere Weinberge den Main überblicken, wurden also nun zum Premium Wanderweg der fränkischen Weintourismuslandschaft gekürt. Mögen die Weinwanderer kommen…

Anschliessend fuhren zwei von drei, nämlich Christian und ich, gleich weiter nach Bayreuth. Die Jungwinzer Franken unter der Führung von Annemarie Hillenbrand und Thomas Schenk hatten mit großer (auch finanzieller) Unterstützung durch den Fränkischen Weinbauverband (in Person Stephan Schmidt) und der Bayerischen Jungbauernschaft (Lars Schupp) zu einem Netzwerktreffen geladen. Barbara Becker hat das Treffen wunderbar moderiert und dafür gesorgt, dass es ein konstruktives aber vor allem auch erfolgreiches Treffen war. Der Faktor Spaß kam jedoch wirklich nicht zu kurz (von der Erwähnung weiterer Details sehe ich hier jetzt mal ab nach dem Motto „what happens in Vegas stays in Vegas“).

Kurzum: Ich bin (mal wieder) stark beeindruckt von den tollen Weinen, die vor allem die junge Winzergeneration Frankens der Welt schenkt, vom Können und dem Enthusiasmus der jungen Winzer und Winzerinnen und von ihrem (unserem!) Selbstbewusstsein und Potential. Da es nicht nur ein Kuschelwochenende war, sondern auch schwer gearbeitet wurde, dürft Ihr gespannt sein, was daraus noch alles entstehen wird. Wein von 3 wird diesen Weg ganz vorne mit gehen und unterstützen.

Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger, Podcaster.
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versandkosten berechnen