HEADER PIC

Willkommen auf dem Weingutsblog.

Hier versuchen wir Euch mit den aktuellsten Geschehnissen im Weingut und Weinberg auf dem laufenden zu halten.
Wir freuen uns über Kommentare und Anregungen zum Blog und was Euch so interessiert.
Schreibt uns einfach.

Alexander, Heiko, Christian

Wein von 3 in Bamberg

Von Alexander von Halem / 25. Januar 2016

Wein von 3 in Bamberg

Wir sind in diesem Jahr mit unserem Wein öfter in Sachen zeitgenössischer Kunst unterwegs. Den Auftakt der diesjährigen Kunst und Wein Aktivitäten gab es gestern. Im Rahmen des New Year’s Brunch des internationalen Sculpture Network luden die Künstler Rosa Brunner und Ulrich Gunreben in die Galerie KUNSTLABOR BAMBERG ein.

Neben Rosas Arbeiten in Stein gab es Ulis Skulpturen aus allerlei gefundenem und gesammeltem Getier. Das Thema Totentanz zog sich durch seinen Part der Ausstellung wie ein roter – oder besser: schwarzer – Faden. Rosas Werke aus Kleinziegenfelder Dolomit und anderen, wunderbar geaderten Gesteinen strahlten im Gegensatz zu den zum Nachdenken, teilweise aber auch humorvollen und anregenden Werken Ulis eine innere Ruhe aus.

Es herrschte eine wunderbare familiäre Atmosphäre bei dieser Ausstellung, die sich über die Galerie im Erdgeschoss des schmucken kleinen Hauses in der Siechenstraße (da sind wir wieder beim Totentanz) bis in Rosas Wohnzimmer im Obergeschoss ausdehnte. Rosa hatte ein leckeres Buffet vorbereitet, das Uli und sein Sohn mit einem zart rosafarbenen, kalten und sehr leckeren Rehbraten ergänzten.

Zu Alledem gab es unseren Wein von 3. Wir hatten Silvaner, Wolf jr. und Fuchs v.B. dabei. Besonders gefreut haben wir uns über die vielen netten Gespräche am Rande der Ausstellung. Mit nach hause tragen mussten wir auch nichts (ausser unsere Gläser), da uns die übrig gebliebenen Weine zum Schluss der Veranstaltung alle abgekauft wurden. Auch taten sich neue Perspektiven für künftige Projekte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf. Wir werden also bestimmt öfter mal wieder in Bamberg unterwegs sein, was auch insofern nicht verkehrt ist, als das Bamberger Rauchbier und die deftige fränkische Küche dort besonders lecker ist.

Nachtrag am 28.1.16: Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, gibt es noch die Gelegenheit, am Sonntag 31.1. und 7.2.2016 jeweils von 16 – 19 Uhr die Ausstellung „Eulen beobachten deinen Weg“ mit Skulpturen und Assemblagen von Rosa Brunner und Ulrich Gunreben zu sehen.

Weiterführende Links:

KUNSTLABOR BAMBERG

Kleinziegenfelder Dolomit (Wikipedia)

Eulen beobachten deinen Weg (KUNSTLABOR BAMBERG)

Wein von 3 bei KUNSTLABOR BAMBERG

Stand up for sculpture

sculpture network new year´s brunch 2016

Von Alexander von Halem / 2. Januar 2016

Internationales Fest für zeitgenössische Skulptur – Brunch

Am Sonntag, 24. Januar 2016 findet auf Einladung von Rosa Brunner und Ulrich Gunreben in Bamberg ein Neujahrsbrunch im Rahmen des internationalen sculpture network statt. Wir sind mit unserem Wein dabei. Sehen wir uns dort? Ihr seid alle herzlich eingeladen. Anmeldung ist jedoch erforderlich (siehe Link, unten).

Der Neujahrsbrunch von sculpture network findet unter dem Motto „Natur als Material für Skulptur“ an mehr als 50 teilnehmenden Veranstaltungsorten in ganz Europa statt – ein Festival, mit dem Skulptur gefeiert und gefördert wird. Jeder Veranstaltungsort hat zum gemeinsamen Thema ein eigenes Programm zusammengestellt.

Aus der Einladung: „Eine neue Ausstellung präsentiert Skulpturen und Assemblagen von Rosa Brunner und Ulrich Gunreben. Neben dem Kunstgenuss erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten, „Wein von 3“ und interessante Gespräche.“

Wo: Das KUNSTLABOR BAMBERG, Siechenstr. 4, 96052 Bamberg.

Wann: Sonntag, 24. Januar 2016 von 11 bis 14 Uhr.

Programm:
11:00 Begrüßung und Empfang der Gäste
11:20 Ausstellungsrundgang
12:00 Ansprache von Ralf Kirberg (Video)
12:15 Buffet mit Weinverkostung von „Wein von 3“
12:30 Offene Geprächsrunde zum Thema „Natur als Material für Skulptur“
Ende 14:00 Uhr

Hier bis 17.1.16 anmelden: Anmeldung sculpture network Bamberg

P.S. Als frisch gebackenes und erstes Fördermitglied des Schweinfurter Kunstvereins sind wir in diesem Jahr noch öfter in Sachen zeitgenössische Kunst unterwegs. Wir halten euch auf dem Laufenden… Wer mag kann sich zu diesem Zweck in unseren E-Mail Newsletter Verteiler eintragen (jederzeit problemlos kündbar).

Einladung sculpture network Bamberg 2016

0
0
Warenkorb
Versandkosten berechnen