Wein von 3

Die erste Weinlese steht an

In der Lokalzeitung erschien heute ein Artikel des Zeilitzheimers Dominik Dorsch zur bevorstehenden Weinlese. Unser Weingut Barockschloss fand darin natürlich auch Erwähnung, als einziges darin genanntes Weingut mit Link (es hat ja auch niemand sonst in der Region ein Weblog, das Besucher hinter die Kulissen schauen lässt).

Im Artikel heißt es u.a.:

Seine erste Ernte überhaupt fährt heuer das neu gegründete Weingut „Barockschloss“ ein. Die drei Inhaber Heiko Niedermeyer, Christian Werr und Alexander von Halem begannen schon weit vor der offiziellen Firmengründung im März dieses Jahres mit den Arbeiten in ihren Weinbergen in der Lage „Stammheimer Eselsberg“. Dies habe sich nun ausgezahlt, wie Alexander von Halem zu berichten weiß.

Nach den letzten Kontrollen sind die drei mit dem Reifeprozess der Trauben sehr zufrieden. In ihrem Blog (weingut-barockschloss.de) schreiben die frisch gebackenen Weingutsbesitzer immer wieder über getane Arbeit sowie über das weitere Vorgehen und Pläne rund um ihren Weinbetrieb. Von Frost im Mai sei man verschont geblieben, zudem hätten sie, um Sonnenbrand zu vermeiden, in gefährdeten Lagen die Weinstöcke nur leicht entblättert, sagte Heiko Niedermeyer, der ursprünglich aus Stammheim kommt.

Nicht selbstverständlich ist auch, dass die Trauben im Weingut Barockschloss noch per Hand geerntet werden. „Wir planen eine Jahrgangspräsentation am 26. Mai 2013, wobei die in Eichenfässern ausgebauten Weine natürlich erst in zwei Jahren zur Verfügung stehen werden“, so die Verantwortlichen des Weingutes.

Aber lest selbst den vollständigen Artikel bei der Mainpost: http://mobil.mainpost.de/regional/art769,7027703

Die Trauben reifen

Autor: Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger, Podcaster.

Kommentare sind geschlossen.