SPÄTBURGUNDER

Spätburgunder gilt gemeinhin als die Königin der Rotweinsorten und Karl der Dicke brachte die ersten Reben bereits im 9. Jahrhundert in unser Gefilde. Da wir 3 schon immer Spätburgunderweine machen wollten, haben wir lange nach einem Weinberg mit dieser Rebsorte gesucht, 2019 auch gefunden und gepachtet. Nach der Ernte haben wir die Beeren vom Stielgerüst getrennt und diese mehrere Wochen in einer Wanne gären lassen, um die Aromen zu erhalten und das Beste aus den Beeren herauszuholen. Der Duft der beim Pressen unseren Keller füllte, ließ schon erahnen, wie intensiv der Spätburgunder einmal sein wird. Zur Abrundung holten wir uns Barriques aus dem Burgund, in denen der Wein durch eine 16 monatige Fassreife den Feinschliff bekam und sich jetzt neben seiner feinfruchtigen Sauerkirscharomatik im Mund samtig weich anfühlt.
(Heiko)

18,00 

Produkt enthält: 0,75 L (Grundpreis: 24.- €/L)

Kategorie:

Angaben nach EU Lebensmittelinformationsverordnung:

Deutscher Qualitätswein/Franken
Gutsabfüllung: Weingut Wein von 3, Marktplatz 14, 97509 Zeilitzheim
Inhalt: 750 ml
Vorhandener Alkoholgehalt: 14% vol
Ursprungsland: Deutschland
Enthält Sulfite
18 € / Flasche 0,75 l (24 € / Liter)

0
0
Warenkorb
Versandkosten berechnen