Wein von 3

12. Mai 2017
nach Heiko Niedermeyer
Kommentare deaktiviert für Frostschäden und warum Winzer immer jammern

Frostschäden und warum Winzer immer jammern

Nach 2010 gab es dieses Jahr wieder ein Spätfrostereignis, welches den Weinbauern schlaflose Nächte bereitete. Oft werden die Sorgen der Winzer von Außenstehenden mit einem Augenrollen kommentiert, dabei ist das Arbeiten mit der Natur manchmal wirklich ganz schön nervenaufreibend. Ist … Weiterlesen

12. April 2017
nach Alexander von Halem
Kommentare deaktiviert für Habemus Petrini!

Habemus Petrini!

Im Weinberg sind wir Anfang April fertig geworden mit den „Niederziehen“ (das Anbinden der Fruchtruten auf den Drahtrahmen). Höchste Zeit, denn das schöne, sonnige Wetter der vergangenen Tage hat dazu beigetragen, dass die Knospen der Reben schon prall und wollig … Weiterlesen

11. Januar 2017
nach Heiko Niedermeyer
Kommentare deaktiviert für Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 3 – Rodung

Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 3 – Rodung

Rodung: Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten haben wir das 50 Ar große Feldstück von der alten Rebanlage befreit. In der letzten Folge dieser Artikelserie waren wir drauf und dran die alte Drahtanlage zu entfernen. Unterdessen gab es schon den ersten … Weiterlesen

22. November 2016
nach Heiko Niedermeyer
Kommentare deaktiviert für Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 2 – Rodungsvorbereitungen

Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 2 – Rodungsvorbereitungen

Nachdem ich in der ersten Folge die Planungsphase zum Thema Weinbergsneuanlage kurz beschrieben habe, geht es nun endlich in die Praxis: Rodungsvorbereitungen. Voller Tatendrang und mit gewetzten Scheren ziehen wir zu dreien los. Die Rodung der alten Rebfläche steht an. … Weiterlesen

13. Juni 2016
nach Alexander von Halem
Kommentare deaktiviert für Wie erkennt man Herbizideinsatz im Weinberg?

Wie erkennt man Herbizideinsatz im Weinberg?

Herbizideinsatz in der Landwirtschaft, vor allem im Weinbau, ist umstritten (Stichwort: „Glyphosate“). Doch wie erkennt man, ob der Winzer seines Vertrauens das Pflanzengift eingesetzt hat? Die folgenden zwei Bilder wurden am 9. Juni 2016 am Stammheimer Eselsberg gemacht. Im ersten Bild … Weiterlesen

3. April 2016
nach Alexander von Halem
Kommentare deaktiviert für München, Schweinfurt, Zeilitzheim

München, Schweinfurt, Zeilitzheim

Die letzten Tage waren wir drei viel auf Achse: München, Schweinfurt, Zeilitzheim… Und wir standen dort viel auf unseren Beinen. So ist das, wenn man seine Weine bei Veranstaltungen und auf Messen präsentiert. Als erstes Fördermitglied des Kunstvereins Schweinfurt waren … Weiterlesen

18. Februar 2016
nach Heiko Niedermeyer
Kommentare deaktiviert für Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 1 Neupflanzung

Wir pflanzen unseren ersten Weinberg – Folge 1 Neupflanzung

Wein machen wir „schon“ seit 2012. Die Rebflächen hierfür waren bzw. sind gepachtet und bereits mit Reben bestockt. Eine dieser Anlagen, mit einer Größe von einem halben Hektar (= 5.000 m2), werden wir nach der Ernte im Herbst 2016 roden. … Weiterlesen

16. November 2015
nach Heiko Niedermeyer
Kommentare deaktiviert für Grund zur Freude: Der Weinjahrgang 2015

Grund zur Freude: Der Weinjahrgang 2015

2015 ist (war) ein Top-Jahr für den Weinbau in Franken. Wie wir den Jahrgang erlebten. Mit der Weinlese 2015 haben wir unseren 4. Jahrgang eingeholt. Bis jetzt können wir die Aussage „Kein Jahrgang gleicht dem Anderen“ zu 100 % bestätigen. … Weiterlesen

14. Juni 2015
nach Alexander von Halem
Kommentare deaktiviert für Aktuelle Laubarbeiten im Weinberg

Aktuelle Laubarbeiten im Weinberg

Als Laubarbeiten bezeichnet man eine Vielzahl verschiedener Arbeiten im Weinberg, die nun in vollem Gang sind. Nach dem Rebaustrieb begannen wir mit dem Ausbrechen (ich habe hier bereits darüber berichtet). Dann haben wir die vor dem Austrieb ausgehängten Führungsdrähte wieder … Weiterlesen